Heute ein sehr seltener Fall: Lagerungsschwindel des vorderen Bogengangs mit einem deutlich sichtbaren Downbeat-Nystagmus. Anteil des vorderen Bogengangs nur 0 – 5 %! Nach der Dix Hallpike-Lagerungsprobe ein ca. 15 Sekunden anhaltender starker Drehschwindel mit oben beschriebenen Nystagmus. Schon durch ein durchgeführtes Yakovino-Manöver war der Lagerungsschwindel therapiert!